WYSS BRENN- + TREIBSTOFF
Ein Unternehmen der OSTERWALDER ZÜRICH AG
 
 

Produkte / Heizöl
Heizöl Extraleicht

Dieses Heizöl erfüllt die Anforderungen der Luftreinhalteverordnung und entspricht dem Heizöl nach DIN (Deutsche Industrie-Norm). Es wird für konventionelle Anlagen (ohne Low NOx-Brenner) und für Low NOx-Brenner ab 50 kW empfohlen. Der Stickstoffgehalt ist für dieses Heizöl im Normblatt nicht festgelegt. Für Anlagen, die mit diesem Heizöl befeuert werden und bei denen die Feuerungskontrolle eine Überschreitung der Stickoxidgrenzwerte feststellt, können in den meisten Fällen durch eine Umstellung auf den Betrieb mit Ökoheizöl schwefelarm, lufthygienisch wieder korrekt betrieben werden.

Öko-Heizöl schwefelarm

Ökoheizöl ist ein genormter und streng kontrollierter Qualitätsbrennstoff, der speziell auf die Anforderungen moderner Ölheizungen mit Brennwerttechnik abgestimmt ist.
Der Schwefelanteil wurde gegenüber der Euroqualität massiv gesenkt. Mit einem Schwefelgehalt auf dem Niveau von Erdgas, von weniger als 0,005% ist die Entstehung von Schwefeldioxid kein Thema mehr. Eine nahezu rückstandsfreie Verbrennung sorgt während des Heizbetriebes für einen sauberen Heizkessel. Dank dem limitierten Stickstoffgehalt werden auch die Stickoxide in den Abgasen auf einem Minimum gehalten. Für Anlagen die mit Ökoheizöl schwefelarm betrieben werden, stellen die Anforderungen der Luftreinhalteverordnung keine besonderen Anforderungen dar.
Kesselhersteller empfehlen den Einsatz von Ökoheizöl schwefelarm. Bei neuen Heizgeräten, die speziell auf die besonderen Eigenschaften von Ökoheizöl schwefelarm abgestimmt sind, wird der Einsatz dieses Heizöls sogar vorgeschrieben.

Heizölofferte bestellen